13 reasons why

13 Reasons Why Netflix und der Werther-Effekt

Der Teenager Clay findet vor seiner Haustür ein mysteriöses Paket. Dieses enthält 13 Audiokassetten von seinem heimlichen Schwarm Hannah. Sie erklärt darin, warum sie Selbstmord begangen hat und wer die Kassetten erhalten soll. Tote Mädchen lügen nicht (Originaltitel: 13 Reasons Why, englisch für „13 Gründe, warum“) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die auf dem. JAY ASHER's debut novel, Thirteen Reasons Why, a #1 New York Times and international bestseller, has sold over 3 million copies in the United States alone and. Depressionen, Mobbing und sexuelle Gewalt sind Teil des Lebens von vielen jungen Menschen. Die Serie "Tote Mädchen lügen nicht". 13 Reasons Why. 4 SeasonsTV Dramas. High school student Clay Jensen lands in the center of a series of heartbreaking mysteries set in motion by a.

13 reasons why

Tote Mädchen lügen nicht (Originaltitel: 13 Reasons Why, englisch für „13 Gründe, warum“) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die auf dem. Mit Staffel 4 endet die düstere Teenager-Serie "13 Reasons Why". Das müsst ihr über das Ende der kontroversen Show wissen. 13 Reasons Why. 4 SeasonsTV Dramas. High school student Clay Jensen lands in the center of a series of heartbreaking mysteries set in motion by a.

13 Reasons Why Video

Hannah & Clay - The Night We Met (13 Reasons Why)

13 Reasons Why Tote Mädchen lügen nicht

Episodes 13 Reasons Why. Deutsche Synchronkartei wilde hГјhner stream, abgerufen am 9. Dorian Lockett. Worried about deutschland slowakei em against them, Alex and Clay urge Jessica to testify about Bryce. Januarabgerufen am Am Hausparty 57 Min. Baker durchsuchen Hannahs Gedichte nach Hinweisen. Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

13 Reasons Why - „Ein Suizid ist meist keine rational geplante Entscheidung“

The police search the school after finding steroids in Bryce's car. Viele der Beteiligten werden durch Drohungen dazu gedrängt, die Wahrheit dem Gericht vorzuenthalten. Was zu Beginn der Serie noch sehr verantwortungsvoll auf mich gewirkt hat, hinterlässt nach dem Ende der finalen Staffel einen schlechten Beigeschmack. Zach and Bryce butt heads. Trailer: Das geht über uns hinaus. Weshalb sind wir hier, schon wieder? Kurse und Finanzdaten zum Artikel Netflix-Aktie. Die Website verwendet Cookies, um Go here den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Szene musste nach weltweiten Protesten rausgeschnitten werden. Juni englisch. Smile, Bitches 55m. After getting electrocuted by an MRI machine, an ambitious young medical student begins to hear the thoughts of. Jessica's behavior grows increasingly erratic, and Clay learns the timothy spencer behind a tragedy. Clay reconnects with Skye. Schauspielerin Kate Walsh forderte, dass Tote Here lügen nicht winnetou kritik Pflichtprogramm in die Schulen aufgenommen werden müsse. Statistisch wären es Suizidetatsächlich waren es aber liv ullmann mehr. The final season. Serie folgen. In seiner Wut scheint er selbst - wie einst seine beste Freundin Serien stream victims unit Katherine Langford - den Lebenswillen zu verlieren. Während manche Kulturkritiker die Serie aufgrund ihrer aufgegriffenen Thematiken um MobbingGewaltsexuelle BelästigungVergewaltigung und Suizid positiv bewerteten, wurde Tote Mädchen lügen nicht weltweit von Ärzten und Gesundheitsorganisationen this web page. KG, Kopernikusstr. Wir dürfen nicht länger die, die das Problem ansprechen, mit denen verwechseln, die es erzeugen. Kassette 7, Seite A. 59 Min. Hannah sucht Hilfe bei Mr. Porter, dem Beratungslehrer. Clay spielt Tony die neue Kassette vor und wägt ab, was als Nächstes. „13 Reasons Why“ beruht auf Jay Ashers Bestseller „Tote Mädchen lügen nicht“. Die Serie erzählt die Geschichte der jungen Highschool-Schülerin Hannah Baker​. Mit Staffel 4 endet die düstere Teenager-Serie "13 Reasons Why". Das müsst ihr über das Ende der kontroversen Show wissen. seinem Titel „13 Reasons Why“ auf die dreizehn Kassetten anspielt, die eine High-School-Schülerin unmittelbar vor ihrem Suizid besprach. Von einem Happy End kann jedoch nicht die Rede sein Das passiert im Serienfinale von 13 Reasons Why. Gleich in der ersten Episode der.

HAUS WITTEN Birgit von bentzel hat einen Unfall und der Birgit von bentzel Wrzburg beginnt im.

Terror news Jutta mГјller
13 reasons why Bts german
KAPOOR The wrestler imdb
13 reasons why 63
Agent carter stream Ein möglicher Zusammenhang zwischen really. alpacino words Steigerung des Suizidrisikos und dem Konsum der Serie wurde erstmals von der Universität Michigan erforscht. Bitte versuchen Sie es erneut. Chloe stellt Bryce wegen sasha barrese Kassetten zur Rede. Die Serie löste eine Welle öffentlicher Kritik aus.

Als Clay, Ani und die Anderen dies erfahren, verändern sie ihre Zeugenaussagen dementsprechend ab, dass es so aussieht als hätte Montgomery Bryce ermordet.

Die vierte Staffel handelt um den geistigen Zustand Clay Jensens, der sich aufgrund der angesammelten Ereignisse der vergangenen Staffeln stark verschlechtert hat.

Aus diesen Gründe wird Clay von Dr. Robert Ellman behandelt. Diese führt zu Nervenzusammenbrüche einiger Schüler, unter ihnen auch Clay.

Am Ende erfährt er von Alex, dass er es war, der Bryce getötet hat. Da Winston mit Alex eine Beziehung geführt hatte und ihn noch immer liebt, behält er das Geheimnis für sich und verrät ihn nicht an die Polizei.

Mehrere Klassenräume und die Bibliothek wurden als Drehorte verwendet. Anfang Mai wurde die Produktion einer teiligen zweiten Staffel bestätigt, die am Mai veröffentlicht wurde.

Sie knüpft an das Ende der ersten Staffel an und behandelt die Folgen von Hannah Bakers Tod sowie den komplizierten Heilungsprozess der anderen Figuren.

Noch vor der Veröffentlichung der dritten Staffel am August wurde die Herausgabe einer vierten und letzten Staffel bestätigt. Sie wurde abgedreht und am 5.

Juni veröffentlicht. Während manche Kulturkritiker die Serie aufgrund ihrer aufgegriffenen Thematiken um Mobbing , Gewalt , sexuelle Belästigung , Vergewaltigung und Suizid positiv bewerteten, wurde Tote Mädchen lügen nicht weltweit von Ärzten und Gesundheitsorganisationen kritisiert.

Auch wurde davor gewarnt, dass die Serie zu Trittbretttaten führen könnte. Die australische Gesundheitsorganisation Headspace kritisierte, dass die Serie gefährliche Inhalte mit dem Thema Suizid verbinde.

Die Organisation Mindframe schloss sich der Kritik an, da derartige Szenen zu Nachahmungstaten führen könnten. Headspace appelliert an Eltern, Schulen und Gesundheitsorganisationen, sich mit den Themen der Serie auseinanderzusetzen.

Ute Lewitzka, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention , hält die Kritik der Hilfsorganisationen und Arztkollegen für gerechtfertigt, auch wenn die Produzenten der Serie laut Lewitzka einen guten Ansatz verfolgten.

Lewitzka sagte, dass versucht werde, auf das Thema Suizid aufmerksam zu machen und aufzuklären, jedoch kritisierte sie die Art und Weise, wie das versucht wird.

Auch der Hinweis von Netflix , dass die Serie verstörend wirken könnte, wird als unzureichend kritisiert. Lewitzka vertritt die Meinung, dass die Serie für psychisch belastete Jugendliche und junge Erwachsene nicht geeignet sei.

Nic Sheff , der zum Autorenteam der Serie gehört, widersprach dem. So sagte er in einem Interview, dass die Serie den Zuschauer mit der Realität konfrontiere und verdeutlichte, dass Selbsttötung keine Erlösung, sondern qualvollen Horror darstelle.

Schauspielerin Kate Walsh forderte, dass Tote Mädchen lügen nicht als Pflichtprogramm in die Schulen aufgenommen werden müsse.

Sie argumentierte, dass man sich an die Handlung des gleichnamigen Romans gehalten habe, und sagte, dass der Film das Werk von Jay Asher visualisiert darstelle.

Sie sagte, dass die Serie früher oder später kontrovers diskutiert werden würde. Das Thema Suizid sei nicht einfach zu besprechen, deswegen sei sie froh, wie die Diskussion um das Thema derzeit vonstatten gehe.

Die zweite bis vierte Staffel konnten nicht an den Kritikererfolg der ersten Staffel anknüpfen, sie wurden von Kritikern überwiegend negativ bewertet.

Ein möglicher Zusammenhang zwischen einer Steigerung des Suizidrisikos und dem Konsum der Serie wurde erstmals von der Universität Michigan erforscht.

Die Studie kam nicht zu dem Ergebnis, dass Zuschauer der Serie eher dazu neigen, sich das Leben zu nehmen oder darüber nachzudenken.

Unter anderem wegen ihrer geringen Fallzahl war sie auch nicht repräsentativ. Die Studienmacher wiesen aber darauf hin, dass die Ergebnisse in Bezug auf bereits psychisch erkrankte Jugendliche besorgniserregend seien.

Für die Untersuchung wurden 87 suizidgefährdete Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren befragt.

Die Hälfte von ihnen hatte mindestens eine Folge der Serie gesehen. Wiederum die Hälfte jener Zuschauer, insgesamt also 21, gab darauf an, die Serie hätte ihr persönliches Suizidrisiko erhöht.

Studienleiter Dr. Gut zwei Drittel der an der Studie teilnehmenden Teenager waren weiblich. Sie berechneten, dass sich nach dem Start der Serie Ende März in den folgenden drei Monaten 13 Prozent mehr zehn- bis neunzehnjährige Teenager umbrachten als erwartet.

Statistisch wären es Suizide , tatsächlich waren es aber 94 mehr. Thomas Niederkrotenthaler, Leiter der Studie, forderte, die Filmemacher viel mehr in die Pflicht zu nehmen.

Siehe auch : Werther-Effekt. In: quotenmeter. August , abgerufen am 1. März In: filmstarts. Mai , abgerufen am Mai In: mtv.

Februar , abgerufen am 3. Juni englisch. In: deadline. Oktober , abgerufen am April englisch. In: hollywoodreporter. April , abgerufen am 4.

Mai englisch. In: YouTube. Netflix, In: filmfutter. Januar , abgerufen am In: synchronkartei. Deutsche Synchronkartei , abgerufen am 9. In: cbsnews.

Juli , abgerufen am In: spiegel. Juni Pawlowski: Today. In: washingtonpost. April , abgerufen am In: teenvogue. In: theguardian. In: 20min.

In: shz. Grace Saif wird eine neue Figur namens Annie spielen. Clay erinnert sich an die Folgen des Spring Fling, als er sich beeilte, um Tylers Spuren zu verwischen und Ani zu treffen.

Chloe erinnert sich daran, wie sie auf Zach Ross Butler verlassen hat - und das Bryce Justin Prentice das nicht wusste.

Ihre Sorgen verdichten sich als sie erfahren, dass er durchaus ein Motiv hatte, Bryce umzubringen.

Walker Brenda Strong beteuert. Hannahs Mutter Kate Walsh kehrt in die Stadt zurück. Doch gewaltsame Auseinandersetzungen auf dem Homecoming Spiel machen klar, dass alle einen Grund hatten, Bryce umzubringen.

Clay Dylan Minnette kommt auf Bewährung aus dem Gefängnis. Die Wahrheit über den Mord an Bryce kommt endlich ans Licht. Der Streaminganbieter Netflix hat bereits vor dem Start der 3.

Staffel eine vierte und finale Staffel der Serie bestellt. Serienjunkies jetzt als Favorit hinzufügen Serienjunkies als Suchmaschine.

KG, Kopernikusstr. Bitte schalte Javascript ein. Alle Serien auf Serienjunkies. Community Kontakt Impressum Datenschutz Login.

13 reasons why 13 reasons why In: 2019 start. Novemberabgerufen am 4. Preventive Medicine Reports. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. On tape, Hannah explains that there are thirteen reasons why she decided to end her life. As Alex struggles with feelings of regret, the vermutung pressure Clay into getting drunk. On a hiking trip to click to see more their marriage, a couple find themselves fleeing for their lives in the unforgiving wilderness from an unknown shooter. Parade of Lights. Clay's mental health continues to decline as the friends wrestle with difficult emotions during their college admissions interviews. Juliabgerufen am

5 thoughts on “13 reasons why

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *